Mathe-Olympia-Mannschaft 2018 aus Rheinland-Pfalz

Teilnehmer des Mathe-Camps 2018

Mathe-Camp – Trainieren für die Olympiade

Jedes Jahr im März lassen sich die besten rheinland-pfälzischen Nachwuchsmathematikerinnen und -mathematiker der Klassenstufen 6 bis 13 für die anstehende Bundesrunde der Mathematik-Olympiade im »Mathe-Camp« trainieren. Unterstützt werden sie von Studierenden, Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie Professorinnen und Professoren des Fachbereichs Mathematik der TU Kaiserslautern (TUK).

Zudem organisiert Kompetenzzentrum für mathematische Modellierung in MINT-Projekten in der Schule (KOMMS) am letzten Tag ein Modellierungsseminar, bei dem die Teilnehmerinnen und Teilnehmer auch anwendungsorientierte Aspekte der Mathematik kennenlernen. Auf diese Weise erhalten die Schülerinnen und Schüler ein umfassendes Bild von der Vielseitigkeit der Mathematik in Kaiserslautern.

Das Felix-Klein-Zentrum für Mathematik e.V. unterstützt das Mathe-Camp jährlich mit 3.500 Euro.

Mit Training zum Erfolg

Seit in Rheinland-Pfalz die Mathe-Camps durchgeführt werden, haben sich die Ergebnisse bei der Bundesrunde deutlich verbessert. In den letzten Jahren haben rheinland-pfälzische Schülerinnen und Schüler beachtliche Punktzahlen erzielt und sind regelmäßig den ein oder anderen Preisrang erklommen.