Das Mathematikstudium in Kaiserslautern ist internationaler als irgendwo anders.

Auslandssemester lassen sich reibungslos in das  Mathematikstudium integrieren.

Bewerbung

Sie können sich selbst initiativ bewerben oder dies auf Vorschlag einer Lehrkraft der gymnasialen Oberstufe oder einer Hochschullehrerin bzw. eines Hochschullehrers tun.

Die Bewerbungsfristen sind jeweils der 31. Mai bzw. 30. November. Die Förderung beginnt zum jeweils folgenden Semesterbeginn:

  • Bewerbung zum Maitermin = Förderung ab Oktober des gleichen Jahres
  • Bewerbung zum Novembertermin = Förderung ab April des Folgejahres

Selbstbewerbung

Wir akzeptieren ausschließlich Online-Bewerbungen über das Bewerberportal des Fraunhofer ITWM. Dazu ist es erforderlich, dass Sie sich dort einen Bewerber-Account einrichten. Bitte bewerben Sie sich bis zum 31. Mai bzw. 30. November eines  Jahres online unter:

Bewerbung nach Vorschlag (Lehrkraft oder Hochschullehrerin bzw. Hochschullehrer)

Als Lehrkraft der gymnasialen Oberstufe oder Hochschullehrerin bzw. Hochschullehrer können Sie Schülerinnen und Schüler bzw. Studierende für ein Felix-Klein-Stipendium vorschlagen. Alle Unterlagen sollten per E-Mail oder per Post eingesandt werden. Nach positivem Ergebnis der Vorschlagsprüfung wird die Kandidatin bzw. der Kandidat zur Einreichung von Bewerbungsunterlagen aufgefordert. Die Bewerbungsunterlagen müssen dann fristgerecht online eingereicht werden.

 

PDF-Bewerbungs- und Gutachterformulare

Masterstipendium

Studierende

Anschreiben
Bewerbungsformular

Gutachterin bzw. Gutachter

Anschreiben-HochschullehrerIn
Formular-HochschullehrerIn

Haben Sie Fragen zur Bewerbung über das Fraunhofer Bewerberportal? Kontaktieren Sie Sylvia Gerwalin telefonisch unter
+(49) 631 31600-4424 oder per E-Mail sylvia.gerwalin@itwm.fraunhofer.de

Voraussetzungen

Erfahren Sie welche Voraussetzungen Sie erfüllen sollen.

Förderung

Unsere Förderung beschränkt sich nicht nur auf finanzielle Aspekte.

Auswahlverfahren

So bereiten Sie sich auf das Auswahlgespräch vor.
Das sagen unsere Felix-Klein-Stipendiaten.

Nathalie Steil

@ Mathematik, TU Kaiserslautern

 

»In Kaiserslautern war am Ende des Studiums fast jeder zweite Mathematik-Absolvent im Ausland. Das liegt bundesweit über dem Durchschnitt.«

Christoph Hertrich

@ Mathematik, TU Kaiserslautern

 

»Momentan studieren Kommilitonen aus 50 verschiedenen Nationen Mathematik. Die Vorlesungen finden in der Regel ab dem dritten Studienjahr in Englisch statt.«

Fragen zu den Stipendien beantwortet Ihnen gerne

Dr. habil. Christoph Lossen
Koordinator Felix-Klein-Studienstipendien
Telefon: +49 631 205-2250

Büro

TU Kaiserslautern (TUK)
Fachbereich Mathematik
Erwin-Schrödinger-Straße
Gebäude 48
67663 Kaiserslautern

E-Mail