Die Studierenden stehen im Mittelpunkt. Eine professionelle und persönliche Beratung ist selbstverständlich.

Mathematik an der TU Kaiserslautern ist ein sehr sozialer Fachbereich. (im Bild: Fachschaft Mathematik)

Auswahlverfahren

Bei der Auswahl unserer Felix-Klein-Stipendiatinnen bzw. -Stipendiaten legen wir großen Wert auf die Ausgewogenheit von fachlicher sowie persönlicher Eignung. Wir freuen uns auf interdisziplinär denkende junge Menschen, die sehr gute bis hervorragende Leistungen in Schule und Studium erbringen. Die Auswahl gliedert sich in folgende Schritte:

Schritt 1: Vorauswahl

Auf Grundlage Ihrer Bewerbungsunterlagen trifft das Felix-Klein-Board eine Vorauswahl. Wer diesen Schritt erfolgreich durchlaufen hat, erhält eine Einladung zum Auswahlgespräch in Kaiserslautern.

Schritt 2: Auswahlgespräch

Durch das persönliche Gespräch finden wir gemeinsam heraus, ob wir zu Ihnen und Sie zu uns passen.
Die Gespräche finden zweimal jährlich statt, in der Regel im Juni und Januar.

Gesprächsablauf

  • Sie stellen sich vor und sprechen über Ihre mathematischen Interessen.
  • Anschließen diskutieren Sie mit den Felix-Klein-Board-Mitgliedern mathematische und außermathematische Themen.

zusätzlich für Master-Bewerber:

  • Sie halten einen 10-minütigen (wissenschaftlichen) Vortrag zu Ihrer Bachelor-Arbeit oder einem selbstgewählten mathematischen Thema.
  • Daran schließt sich ein vertieftes Gespräch zum Themengebiet des Vortrags und der geplanten Anwendungsorientierung im Master-Studium an.

Schritt 3: Entscheidung

Die Entscheidung über Ihre Aufnahme in die Felix-Klein-Förderung trifft das Felix-Klein-Board in einem gemeinsamen Beratungsgespräch. Innerhalb von zwei Wochen werden Sie per E-Mail von uns über das Ergebnis benachrichtigt. Wir bitten um Verständnis dafür, dass Absagen ohne Begründung erfolgen. Ihre Bewerbungsunterlagen werden anschließend aus Datenschutzgründen vernichtet.

Ein Rechtsanspruch auf Aufnahme in die Förderung besteht nicht. Eine Zusage erfolgt vorbehaltlich einer Immatrikulation an der TU Kaiserslautern (TUK).

 

Voraussetzungen

Erfahren Sie welche Voraussetzungen Sie erfüllen sollen.

Förderung

Unsere Förderung beschränkt sich nicht nur auf finanzielle Aspekte.

Bewerbung

Bewerben Sie sich zum 31. Mai oder 30. November eines Jahres.
Das sagen unsere Felix-Klein-Stipendiaten.

Francis Lörler

@ Mathematik, TU Kaiserslautern

 

»Unsere Fachschaft ist sehr engagiert. Es gibt viele Angebote wie wöchentliche Frühstücke, Spieleabende oder Ringvorlesungen.«

Lena Fritzen

@ Mathematik, TU Kaiserslautern

 

»Der Fachbereich ist sehr gut organisiert, bei allen Fragen im und um das Studium wurde mir schnell und unbürokratisch geholfen.«

Fragen zu den Stipendien beantwortet Ihnen gerne

Dr. habil. Christoph Lossen
Koordinator Felix-Klein-Studienstipendien
Telefon: +49 631 205-2250

Büro

TU Kaiserslautern (TUK)
Fachbereich Mathematik
Erwin-Schrödinger-Straße
Gebäude 48
67663 Kaiserslautern

E-Mail