Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen für 1. Januar 2013 - 26. September 2013

Suche Veranstaltungen

Veranstaltungen für 08.01.2013 bis 17.12.2013

Blick über den Tellerrand | Vortrag »Die unerklärliche (In-)Effektivität der Mathematik«

Referent: Professor em. Dr. Karl Peter Hadeler, Lehrstuhl für Biomathematik, Universität Tübingen

8. Januar 2013, 17:00 - 18:30
Fraunhofer ITWM, Hörsaal, Fraunhofer-Platz 1
Kaiserslautern, Deutschland
+ Google Karte

Die behauptete Ineffektivität bezieht sich auf die Rolle der mathematischen Modellbildung in der Biologie im Gegensatz zu der in der Physik. Die Formulierung stammt von dem Mathematiker I.M. Gelfand. Um die Behauptung zu diskutieren, skizziert Hadeler einige Entwicklungslinien der mathematischen Biologie von den Anfängen bis in die jüngste Vergangenheit, die wechselseitige Beeinflussung von Mathematik und Biologie, und versucht dann (aus der Sicht der Evolutionstheorie) eine Antwort auf die Frage zu geben, wie der Eindruck einer vermeintlichen Ineffektivität entstehen konnte.

mehr lesen »

Felix-Klein-Kolloquium | Vortrag »Vom Jeu De Taquin Bis Zu MV-Zykeln «

Referent: Professor Dr. Peter Littelmann, Universität Köln

15. Januar 2013, 17:15 - 18:30
TU Kaiserslautern, Geb. 48, Raum 210, Kaiserslautern, Deutschland + Google Karte

mehr lesen »

Blick über den Tellerrand | Vortrag »Was ist Legasthenie? Über 100 Jahre Forschung und kein bisschen klüger (?)«

Referent: Professor Dr. Thomas Lachmann, Lehrstuhl für Psychologie II, TU Kaiserslautern

5. Februar 2013, 17:00 - 18:30
Fraunhofer ITWM, Hörsaal, Fraunhofer-Platz 1
Kaiserslautern, Deutschland
+ Google Karte

Trotz hinreichender intellektueller Fähigkeiten und Beschulung gelingt es einigen Kindern nicht, Lesen und Schreiben adäquat zu erlernen. Nach wie vor besteht keine Einigkeit über die Ursache(n) einer solchen umschriebenen Entwicklungsstörung (Legasthenie). Lesen ist eine komplexe Fertigkeit, welche die Koordination unterschiedlicher Wahrnehmungsprozesse voraussetzt, die evolutionär gesehen keineswegs spezifisch für die Schriftsprache sind. Wir sind beispielsweise darauf geeicht, Objekte unabhängig von ihrer räumlichen Lage im Gedächtnis zu repräsentieren. Beim Lesen stört aber ein solcher Mechanismus: Ein Buchstabe hat eine bestimmte Orientierung. Die...

mehr lesen »

Blick über den Tellerrand | Vortrag »Der Glaube an den Rechtsstaat: Gedanken zur Wahrnehmung der Justiz in der Öffentlichkeit«

Referent: Harald Jenet, Präsident des Landgerichts Kaiserslautern

5. März 2013, 17:00 - 18:30
Fraunhofer ITWM, Hörsaal, Fraunhofer-Platz 1
Kaiserslautern, Deutschland
+ Google Karte

Urteile werden in Deutschland »Im Namen des Volkes« gesprochen. Dahinter verbirgt sich die Aussage, dass die Justiz unabhängig ist und von einem breiten Vertrauen der Bevölkerung in ihre Arbeit getragen wird. Denn eine nach rechtsstaatlichen Grundsätzen aufgestellte, in der Gesellschaft gut verankerte und dabei effektive Justiz ist eine tragende Säule für ein gut funktionierendes Staatswesen. Das ist jedoch kein Selbstläufer: Die Justiz muss nicht nur »Recht« sprechen, sondern beständig daran arbeiten, dass die Entscheidungen der Gerichte in der Öffentlichkeit verstanden...

mehr lesen »

Felix-Klein-Kolloquium | Vortrag »Monte Carlo Methods for Optimal Stopping Problems«

Referent: Professor Dr. Christian Bender, Universität des Saarlandes

30. April 2013, 17:15 - 18:30
TU Kaiserslautern, Geb. 48, Raum 210, Kaiserslautern, Deutschland + Google Karte

mehr lesen »

Blick über den Tellerrand | Vortrag »Der Mathematiker als CEO – Segen oder Fluch?«

Referent: Dr. Frank Gropengießer, Mathematiker und Ex-CEO 

7. Mai 2013, 17:00 - 18:30
Fraunhofer ITWM, Hörsaal, Fraunhofer-Platz 1
Kaiserslautern, Deutschland
+ Google Karte

In der Unternehmensspitze sorgt der CEO für die nachhaltige und langfristig erfolgreiche Weiterentwicklung des Unternehmens im Hinblick auf die Erwartungen der relevanten beteiligten Stakeholder (Eigentümer, Mitarbeiter, Kunden, Lieferanten, Gesetzgeber etc.). Sollte er/ sie zumindest! Täglich laben wir uns an Meldungen über mehr oder weniger erfolgreiche CEO's. Gibt es eigentlich objektive Erfolgskriterien für CEO's? Ist die Ausbildung zum Mathematiker hilfreich oder hinderlich für die erfolgreiche Ausübung der CEO Position? Der Vortragende gibt Einblicke in mehr als 15 Jahre persönliche Erfahrungen im...

mehr lesen »

Felix-Klein-Kolloquium | Vortrag »Risikosensitive Markovsche Entscheidungsprozesse«

Referentin: Professor Dr. Nicole Bäuerle, Universität Karlsruhe

14. Mai 2013, 17:15 - 18:30
TU Kaiserslautern, Geb. 48, Raum 210, Kaiserslautern, Deutschland + Google Karte

mehr lesen »

Blick über den Tellerrand | Vortrag »Zwischen Fingerspitzengefühl und Helmholtz – Zum Verhältnis von Naturwissenschaft und Musikinstrumentenbau im 19. und 20. Jahrhundert«

Referentin: Dr. Sonja Petersen, Historisches Institut, Universität Stuttgart

11. Juni 2013, 17:00 - 18:30
Fraunhofer ITWM, Hörsaal, Fraunhofer-Platz 1
Kaiserslautern, Deutschland
+ Google Karte

Naturwissenschaft und Musikinstrumentenbau scheinen auf den ersten Blick nicht viele Gemeinsamkeiten zu haben. Doch der Musikinstrumentenbau entwickelte sich im 19. und 20. Jh. zu einem industrialisierten Produktionszweig, der wissenschaftliche Methoden aufnahm und mit Erfahrungswissen kombinierte. Klavierbaufirmen etablierten u. a. wissenschaftliche Labore und arbeiteten mit externen Experten zusammen. Auch die Lehren von z. B. Hermann von Helmholtz wurden von den Handwerkern diskutiert und manch einfacher Handwerker avancierte zum etablierten Theoretiker. Basierend auf vielfältigen Quellen wird das Verhältnis von Naturwissenschaft und Musikinstrumentenbau, von Wissenschaftlern...

mehr lesen »

Vortrag »Singularities and Matrix Factorizations«

Referent: Professor Dr. David Eisenbud, University of California, Berkeley

11. Juni 2013, 17:15 - 18:30
TU Kaiserslautern, Geb. 48, Raum 210, Kaiserslautern, Deutschland + Google Karte

mehr lesen »

Blick über den Tellerrand | Vortrag »Gene und Rassen in der US-amerikanischen Medizin des 20. und 21. Jahrhunderts«

Referent: Myles W. Jackson, PhD; Professor für Wissenschafts- und Technologiegeschichte, Gallatin School of New York University, USA

26. September 2013, 17:00 - 18:30
Fraunhofer ITWM, Hörsaal, Fraunhofer-Platz 1
Kaiserslautern, Deutschland
+ Google Karte

Die Debatte über die Biologie der Rasse hat eine lange und umstrittene Geschichte, vor allem in den USA. Ist die Suche nach Rassen auf der Ebene der DNS ein weiteres Kapitel der »rassistischen Medizin«, die Eugenik und Sklaverei umfasst? Oder geht um etwas ganz Neues? Ein wichtiger Aspekt verbindet Vergangenheit und Gegenwart, nämlich die Suche nach biologischen Eigenschaften bestimmter Bevölkerungsgruppen oder Rassen. Allerdings unterscheiden sich heute die Rollen von Pharmaindustrie und US-Regierung: Während die National Institutes of...

mehr lesen »

Blick über den Tellerrand | Vortrag »Henri Poincaré (1854-1912), impatient genius«

Referent: Professor Ferdinand Verhulst, University of Utrecht, Netherlands

15. Oktober 2013, 17:00 - 18:30
Fraunhofer ITWM, Hörsaal, Fraunhofer-Platz 1
Kaiserslautern, Deutschland
+ Google Karte

Henri Poincaré was one of the most prolific scientists of all times with a wide interest in literature, natural phenomena, geometry, politics and many other topics. He pursued his education in Paris at the École Polytechnique and the École des Mines. For a brief period he was a mining engineer, but switched to a mathematics lecturing position in Caen and shortly afterwards to Paris where he taught mathematics, celestial mechanics and mathematical physics. Already famous among scientists, he...

mehr lesen »

Felix-Klein-Kolloquium | Vortrag »Nonlocal Methods for Modeling the Electrophysiology of the Human Heart«

Referent: Professor Dr. Kevin Burrage, University of Oxford and the Queensland University of Technology

29. Oktober 2013, 17:15 - 18:30
TU Kaiserslautern, Geb. 48, Raum 210, Kaiserslautern, Deutschland + Google Karte

mehr lesen »

Blick über den Tellerrand | Vortrag »Entwicklung des Erfolgsmodells Fraunhofer seit seinen Anfängen«

Referent: Dr. Hans-Ulrich Wiese, Vorstand a.D., Fraunhofer Gesellschaft

5. November 2013, 17:00 - 18:30
Fraunhofer ITWM, Hörsaal, Fraunhofer-Platz 1
Kaiserslautern, Deutschland
+ Google Karte

Mit Null Mitarbeitern 1949 gegründet, heute mit fast 23.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern hat Fraunhofer in 64 Jahren einen langen, erfolgreichen Weg zur größten Forschungseinrichtung Europas für angewandte Forschung zurückgelegt.  Wie konnte das gelingen? Was waren die Triebkräfte des Erfolgs? Ein Erfolgsmodell Fraunhofer oder auch professionelles Forschungsmanagement, günstige Rahmenbedingungen und Bewährung im Wettbewerb? Welche Akzente haben die jeweiligen Präsidenten in ihren Amtsperioden gesetzt, welche Entscheidungen und Strategien haben Fraunhofer zum Durchbruch verholfen, wie konnten die ersten schwierigen Jahre überwunden werden? Wie...

mehr lesen »

Felix-Klein-Kolloquium | Vortrag »A Survey of Risk-Sensitive Asset Management«

Referent: Professor Dr. Mark Davis, Imperial College, London

26. November 2013, 17:15 - 18:30
TU Kaiserslautern, Geb. 48, Raum 210, Kaiserslautern, Deutschland + Google Karte

mehr lesen »

Blick über den Tellerrand | Vortrag »Ist der Dialog zwischen Theologie und Naturwissenschaften heute noch sinnvoll?«

Referent: Professor em. Dr. Dr. Michael Welker, Systematische Theologie, Universität Heidelberg

17. Dezember 2013, 17:00 - 18:30
Fraunhofer ITWM, Hörsaal, Fraunhofer-Platz 1
Kaiserslautern, Deutschland
+ Google Karte

Ist das Bemühen um einen Dialog zwischen Theologie und Naturwissenschaften heute noch sinnvoll? Oder haben ihre Gegenstandsfelder und Erkenntnisformen keinerlei Berührung mehr? Zeitgenössische atheistische und agnostische Kritiker von Religion und Theologie – wie der Oxforder Evolutionsbiologe Dawkins (»Der Gotteswahn«) – behaupten dies. Andererseits wurden, vor allem in der anglo-amerikanischen Welt, an renommierten Hochschulen Professuren und Forschungszentren zum Gebiet »Science and Theology« oder »Science and Religion« etabliert. Der Vortrag zeigt nicht nur, warum die Theologie falsche Wahrnehmungen und szientistisch-fundamentalistische Propaganda von...

mehr lesen »

Felix-Klein-Kolloquium | Antrittsvortrag: »Singularitäten und Freie Divisoren«

Referent: Professor Dr. Mathias Schulze, TU Kaiserslautern

17. Dezember 2013, 17:15 - 18:30
TU Kaiserslautern, Geb. 48, Raum 210, Kaiserslautern, Deutschland + Google Karte

mehr lesen »
+ Veranstaltungen exportieren