Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen für 1. Januar - 28. Juni

Suche Veranstaltungen

Veranstaltungen für 25.01.2022 bis 28.06.2022

Blick über den Tellerrand | Öffentlicher Online-Vortrag »Wie soll der Wald in Zukunft aussehen? Ansätze zur Berücksichtigung von Risiko und Ökosystemleistungen in der Optimierung der Waldwirtschaft«

25. Januar 2022, 17:00 - 18:30
Remote via MS Teams, Deutschland + Google Karte
Keyvisual_Blick über den Tellerrand_2022.01

per Videokonferenz via Microsoft Teams: https://s.fhg.de/tellerrand-2022-01 Der Vortrag stellt dar, wie Optimierungs- und Bewertungsverfahren dabei helfen können, Stabilität und Resilienz unserer Wälder zu verbessern. Nach einem Blick auf das aktuelle Schadgeschehen werden Ansätze zur Berücksichtigung multipler Ökosystemleistungen und Unsicherheiten für die Herleitung vorteilhafter Waldstrukturen und Bewirtschaftungsverfahren vorgestellt (Stabilitätsaspekt). Danach wird die Erholungszeit nach einer schwerwiegenden Störung für verschiedene Verfahren der Waldbehandlung bewertet (Resilienzaspekt). Referent: Thomas Knoke, Professur für Waldinventur und nachhaltige Nutzung, TU München Thomas Knoke ist ein Forstwissenschaftler und erforscht nachhaltige Nutzungskonzepte...

mehr lesen »

Blick über den Tellerrand | Öffentlicher Online-Vortrag »Baue lieber ungewöhnlich«

22. Februar 2022, 17:00 - 18:30
Remote via MS Teams, Deutschland + Google Karte
Keyvisual_Blick über den Tellerrand_2022.02 / Copyright freepik.com

per Videokonferenz via Microsoft Teams: https://s.fhg.de/tellerrand-2022-02 Projekte wie die Oper in Oslo, der National September 11 Memorial Museum Pavilion und die Gestaltung des Times Square in New York oder das erste europäische Unterwasserrestaurant in Norwegen machten das interdisziplinäre Büro Snøhetta international bekannt. Snøhetta setzt sich bei jedem Projekt intensiv mit dem Ort, dem Kontext, der Geschichte des Ortes, der Bauaufgabe, dem Bauherrn und den Möglichkeiten für die künftigen Nutzer auseinander. In einem interdisziplinären Prozess entsteht ein tragfähiges, starkes Konzept als Basis für...

mehr lesen »

Blick über den Tellerrand | Öffentlicher Online-Vortrag »Social Media als Brandbeschleuniger? Wertekonflikte in Europa« ENTFÄLLT

8. März 2022, 17:00 - 18:30
via Microsoft Teams, Deutschland + Google Karte
Keyvisual_Blick über den Tellerrand_2022.03 / Copyright freepik.com

DER VORTRAG ENTFÄLLT KRNKHEITSBEDINGT. per Videokonferenz via Microsoft Teams: https://s.fhg.de/tellerrand-2022-03 Der Vortrag geht der Frage nach, wie sich Öffentlichkeit in der Corona-Pandemie, also unter den Bedingungen weitgehender sozialer Isolation und eingeschränkter physischer Kontaktmöglichkeiten in Europa verändert hat. Auf der Grundlage von Daten des Eurobarometers diskutiert sie, welche Rolle dabei insbesondere digitalen und sozialen Medien zugekommen ist und welchen Stellenwert diese auf entstehende gesellschaftliche Konflikte im Kontext der Pandemie hatten. Müssen wir von einer neuen gesellschaftlichen Polarisierung in Europa sprechen? Referentin: Monika Eigmüller, Professorin...

mehr lesen »

Blick über den Tellerrand | Öffentlicher Hybrid-Vortrag »Mit Experimenten Wirtschaft und Gesellschaft besser verstehen«

10. Mai 2022, 17:00 - 18:30
Hybrid (Fraunhofer ITWM und MS Teams), Fraunhofer Platz 1
Kaiserslautern, 67663
+ Google Karte
Keyvisual Blick über den Tellerrand 2022.05 / Copyright freepik.com

Durch Experimente entwickelt sich die »Ökonomik« von einer auf Intuition und anekdotischer Evidenz basierenden »Volkswirtschaftslehre« zu einer analytischen und quantitativ orientierten Wirtschafts- und Sozialwissenschaft. Anhand ausgewählter Beispiele erläutert Jean-Robert Tyran, wie man mit Hilfe von Experimenten das Verhalten in Wirtschaft und Gesellschaft besser verstehen kann. Referent: Prof. Dr. Jean-Robert Tyran, Professor für Finanzwissenschaft, Direktor des Vienna Center for Experimental Economics und Vizerektor für Forschung und Internationales, Universität Wien Jean-Robert Tyran studierte Volkswirtschaftslehre an der Universität Zürich (Promotion 1997). Anschließend war er an...

mehr lesen »

Blick über den Tellerrand | Öffentlicher Hybrid-Vortrag »PISA – Mathematische Kompetenzen im internationalen Vergleich«

28. Juni 2022, 17:00 - 18:30
Fraunhofer ITWM, Hörsaal, Fraunhofer-Platz 1
Kaiserslautern, Deutschland
+ Google Karte
Keyvisual_Blick über den Tellerrand_2022.06

PISA, das »Programme for International Student Assessment«, betrachtet im Auftrag der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) seit nunmehr 20 Jahren, welche Kompetenzen Schülerinnen und Schüler in Mathematik, Lesen und den Naturwissenschaften haben. Dieser internationale Vergleich ist mehr als ein Ranking, sondern gibt detailliert Einblicke in spezifische Stärken und Schwächen von Bildungssystemen. Was das für das Fach Mathematik und die Erhebung 2018 im Kontext der Bildung in Deutschland bedeutet, wird im Vortrag diskutiert. Referentin: Prof. Dr. Kristina Reiss, ehem. Leiterin...

mehr lesen »
+ Veranstaltungen exportieren